A220SC

Produktbeschreibung

Nichtrostender stabilaustenitischer Cr-Ni-Mo-Stahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt für hohe Anforderungen an die Gefügehomogenität. Artgleich und voll austenitisch schweißbar. Beständig gegen interkristalline Korrosion bis 400°C. Wärmebehandlung nach dem Schweißen ist nicht erforderlich. Gute Beständigkeit gegen reduzieren der Säuren, wie verdünnte Schwefel- und Salzsäure. Gute Loch-, Spalt- und Spannungsrißkorrosionsbeständigkeit in chlorionhaltigen Medien. Sehr gut beständig gegen Harnstoff. Erforderliche Oberflächenbeschaffenheit gebeizt. Sehr gut kalt um form bar. Hochglanzpolierfähig. Der Stahl wird als Umschmelzgüte hergestellt und erfüllt somit die üblichen Anforderungen an die Stahlreinheit wie sie für Implantatmaterial spezifiziert sind.

Schmelzroute

Lufterschmolzen + ESU

Eigenschaftsmerkmale

Nichtrostender stabilaustenitischer Cr-Ni-Mo-Stahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt für hohe Anforderungen an die Gefügehomogenität.
Artgleich und voll austenitisch schweißbar.
Beständig gegen interkristalline Korrosion bis 400°C.
Wärmebehandlung nach dem Schweißen ist nicht erforderlich.
Gute Beständigkeit gegen reduzieren der Säuren, wie verdünnte Schwefel- und Salzsäure.
Gute Loch-, Spalt- und Spannungsrißkorrosionsbeständigkeit in chlorionhaltigen Medien.
Sehr gut beständig gegen Harnstoff.
Erforderliche Oberflächenbeschaffenheit gebeizt.
Sehr gut kalt um form bar.
Hochglanzpolierfähig.

Technische Daten

Werkstoffnummern


1.4435, 1.4441 S31603 X2CrNiMo18-14-3 AISI: 316LUG


Chemische Zusammensetzung

max. 0.030 max. 0.75 max. 2.00 max. 0.025 max. 0.010 17.00 to 19.00 2.25 to 3.00 13.00 to 15.00 max. 0.50 max. 0.10 max. 0.10

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Flachstab
  • Rundstab

Downloads

Messen und Veranstaltungen

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.