K353

Produktbeschreibung

K353 ist ein universeller Werkzeugstahl für Kaltarbeitsanwendungen, herausragend in hoher Härte, hohem Verschleißwiderstand und außerordentlicher Zähigkeit. K353 ist ein konventionell hergestellter 8%-iger Chromstahl mit guter Bearbeitbarkeit, Erodierbarkeit und Maßbeständigkeit.

Eigenschaftsmerkmale

  • Herausragende Zähigkeit
  • Sehr gute Verschleißbeständigkeitseigenschaften. Verbesserte adhäsive Verschleißbeständigkeit dank zulegiertem Al.
  • Härten bis zu 61 HRC möglich (hochharter Werkzeugstahl)
  • Härtetemperaturen empfohlen im Bereich zwischen 1030°C bis 1060°C
  • Sekundärhärtender Stahl mit guter Maßstabilität
  • Geeignet für Salzbad- oder Plasma-Nitrierung
  • Hochfester Grundwerkstoff für Oberflächen-Beschichtungen
  • Gute Kantenstabilität
  • Einfache Bearbeitbarkeit
  • Gute Senk- und Draht-Erodierbarkeit

Technische Daten

Druckbelastbarkeit Maßbeständigkeit bei der Wärmebehandlung Zähigkeit Verschleißbeständigkeit abrasiv Verschleißbeständigkeit adhäsiv

Chemische Zusammensetzung

0,82 0,70 0,40 8,00 1,60 0,60 +

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Langprodukte

Messen und Veranstaltungen

Kontakte

Johanna Geckle

PRODUKTMANAGER KALTARBEITSSTÄHLE


+43/50304/20-6066

+43/50304/60-7563

E-Mail

BÖHLER Weltweit

Wählen Sie hier Ihren lokalen Ansprechpartner unserer Vertriebsländer

Weltweit