Schmelzroute

Lufterschmolzen + umgeschmolzen

Produktbeschreibung

BÖHLER W350 ISOBLOC ist ein über das Elektroschlacke-Umschmelzverfahren (ESU) hergestellter Werkstoff, der sich besonders gut für die Anwendung in großen Guss- und Schmiedeformen eignet. Der Stahl lässt sich zwar den 5%igen Chromstählen zuordnen, die chemische Zusammensetzung wurde aber so gewählt, um eine bestmögliche Durchhärtbarkeit ohne einen Verlust an Zähigkeit beziehungsweise Brandrissbeständigkeit zu ermöglichen. Diese Eigenschaften machen den Stahl zur idealen Wahl, wenn es darum geht besonders große Druckgussformen, zum Beispiel für das Mega- oder GigaCasting, herzustellen.

Eigenschaftsmerkmale

  • Zähigkeit und Duktilität: sehr hoch
  • Verschleißbeständigkeit: hoch
  • Bearbeitbarkeit: sehr hoch
  • Warmhärte: hoch
  • Polierbarkeit: sehr hoch
  • Wärmeleitfähigkeit: sehr hoch
  • Mikro-Reinheit: hoch

Technische Daten

Warmfestigkeit Warmzähigkeit Warmverschleißwiderstand Bearbeitbarkeit im Lieferzustand

Werkstoffnummern


BÖHLER patent E1850


Normen


#207

Chemische Zusammensetzung

Anhaltswerte in Gew. %
0,38 0,20 0,55 5,00 1,80 0,55 def.

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Freiform
  • Langprodukte

Messen und Veranstaltungen

Kontakte

Harald Dremel

PRODUKTMANAGEMENT: WARMARBEITSSTAHL


+43/50304/20-36428

+43/50304/60-37563

E-Mail

BÖHLER Weltweit

Wählen Sie hier Ihren lokalen Ansprechpartner unserer Vertriebsländer

Weltweit

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.