N700SA

Application Segments

Luftfahrt

Schmelzroute

Lufterschmolzen

Produktbeschreibung

Diese Spezifikation umfasst einen korrosionsbeständigen Stahl für Luftfahrtanwendungen in Form von Stäben, Draht, Schmiedestücken mit einem Durchmesser von bis zu 203 mm oder dem geringsten Abstand zwischen parallelen Seiten im lösungsgeglühten Zustand und Vormaterial jeder Größe für Schmiedezwecke.

Es handelt sich um einen martensitischen, ausscheidungshärtbaren Chrom-Nickel-Kupfer-Stahl mit hoher Festigkeit und Zähigkeit. Weitere Festigkeitssteigerungen können durch Kaltumformung und anschließende Ausscheidungshärtung erzielt werden.

Diese Produkte werden typischerweise für Teile verwendet, die Korrosionsbeständigkeit und hohe Festigkeit bis zu 316 °C erfordern,
Die Verwendung ist jedoch nicht auf solche Anwendungen beschränkt.

Bestimmte Verarbeitungsverfahren und Betriebsbedingungen können dazu führen, dass diese Produkte anfällig werden für Spannungsrisskorrosion.

Für Anwendungen, wie z. B. Verschraubungen, bei denen Spannungskorrosion möglich ist, sollte das Produkt ausgehärtet werden bei mindestens 4 Stunden bei der höchsten mit den Festigkeitsanforderungen kompatiblen Temperatur, jedoch keinesfalls
niedriger als 552 °C.

Technische Daten

Werkstoffnummern


1.4548 S17400 X5CrNiCuNb17-4-4 EZ6CNU17.04 630 17-4 PH


Normen


A564 5643 10088-3

Chemische Zusammensetzung

max. 0.07 max. 1.00 max. 1.00 max. 0.040 max. 0.030 15.00 to 17.50 max. 0.50 3.00 to 5.00 3.00 to 5.00 5xC to 0.45

Anhaltswerte in Gew. %

Verfügbare Produktvarianten

  • Bleche
  • Freiform
  • Halbzeug
  • Langprodukte

Messen und Veranstaltungen

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.